KG-Gerät

Die Krankengymnastik am Gerät dient dem gezielten Muskelaufbau, um Schmerzen und Fehlhaltungen zu verringern. Sie wird vor allem bei chronischen Erkrankungen der Wirbelsäule sowie nach Operationen oder Verletzungen angewendet.

Um die Belastbarkeit der Muskeln zu verbessern, trainieren Sie einzeln oder in kleinen Gruppen an medizinischen Trainingsgeräten. Je nach Diagnose werden Arm-, Bein- und Rumpfmuskulatur aufgebaut. Dabei werden Sie von ausgebildeten Physiotherapeuten angeleitet und betreut.

Aktuelles bei Rückenwind

Workshop Spiraldynamik Füße am 02.06.2018

Am 02.06.2018 gibt es wieder einen tollen Workshop am Samstag. Diesmal: Spiraldynamik® für die Füße. Spiraldynamik …

mehr ...

NEU: Jeden Montag Wellnessmassagen zum Top-Preis

Nach dem Sport mal so richtig abschalten, genießen, sich verwöhnen lassen? Profitieren Sie jetzt von unserem neuen …

mehr ...