KG-Gerät

Die Krankengymnastik am Gerät dient dem gezielten Muskelaufbau, um Schmerzen und Fehlhaltungen zu verringern. Sie wird vor allem bei chronischen Erkrankungen der Wirbelsäule sowie nach Operationen oder Verletzungen angewendet.

Um die Belastbarkeit der Muskeln zu verbessern, trainieren Sie einzeln oder in kleinen Gruppen an medizinischen Trainingsgeräten. Je nach Diagnose werden Arm-, Bein- und Rumpfmuskulatur aufgebaut. Dabei werden Sie von ausgebildeten Physiotherapeuten angeleitet und betreut.

Aktuelles bei Rückenwind

Stellenangebot bei Rückenwind

Physiotherapeut*in gesucht! Wir suchen aktuell noch Verstärkung für unser Team in der Physiotherapie. …

mehr ...

Vortrag am 19.10.: Gesund und glücklich Teil I und II!

Was kann ich tun, um mich jung, gesund und glücklich zu fühlen? Und zwar in jedem Alter? Gesünder Essen, öfter …

mehr ...

Keine Abendkurse am 19.10.2017!

Kursplanänderung am Donnerstag, 19.10.2017:
Pilates, 18:00 Uhr: entfällt
Body Fit, 19:00 Uhr: entfällt
Faszientraining, …

mehr ...