Yogilates

Yogilates kombiniert Elemente aus Yoga und Pilates. Zentrales Thema des Kurses ist der Aufbau der inneren Kraft – körperlich wie geistig. Wie bei Pilates erfolgt eine systematische Kräftigung, Stabilisierung und Sensibilisierung des Beckenbodens und der tiefen Haltemuskulatur. Dadurch wird Rückenschmerzen vorgebeugt und alle Bewegungen erhalten mehr Leichtigkeit.

Mit Elementen aus dem Yoga wird zusätzlich die körpereigene Flexibilität verbessert. Die Atem- und Meditationsübungen lassen auch den Geist zur Ruhe kommen und erleichtern es, sich auf die Körpermitte, die innere Kraft zu konzentrieren. Neben Kraft und Beweglichkeit werden auch die Körperhaltung und die Koordination verbessert.

Aktuelles bei Rückenwind

Stellenangebote bei Rückenwind

Wir haben aktuell wieder zwei Stellen frei bei Rückenwind: Physiotherapeut*in gesucht, sowie Anmeldefachkraft / …

mehr ...

Geräte-Upgrade 2018: efle-xx

Am 21.3. und 22.3. werden unsere fle-xx-Geräte auf efle-xx umgerüstet. Anschließen können Sie sich auch an diesen …

mehr ...