Funktionelles Zirkeltraining

Beim funktionellen Zirkeltraining werden Koordination, Kraft und Ausdauer trainiert. In einem abwechslungsreichen Trainings-Parcour absolvieren Sie nacheinander verschiedene Stationen. Und gerade, wenn Sie denken: Jetzt geht gar nichts mehr, kommt die nächste Übung dran.
So können Sie sich herausfordern, den Kopf frei kriegen und nebenbei eine Menge für Ihr Wohlbefinden tun.

Neben der Schwerkraft kommen Kleingeräte wie Hanteln, Kugelhanteln, Schlingentrainer und Bosu zum Einsatz.
Alle Übungen sind Bestandteil eines funktionellen Trainings, das Muskelgruppen so trainiert, wie sie im Alltag gebraucht werden und insbesondere die Tiefenmuskulatur aufbaut. Damit werden beispielsweise Gelenk- und Rückenschmerzen vorgebeugt.

Zum Ferienkursplan 20.07.-02.09.2017

Aktuelles bei Rückenwind

Stellenangebote bei Rückenwind

Wir haben aktuell wieder zwei Stellen frei bei Rückenwind: Physiotherapeut*in gesucht, sowie Anmeldefachkraft / …

mehr ...

Geräte-Upgrade 2018: efle-xx

Am 21.3. und 22.3. werden unsere fle-xx-Geräte auf efle-xx umgerüstet. Anschließen können Sie sich auch an diesen …

mehr ...