Qi Gong

Qi Gong ist chinesisch und bedeutet übersetzt: „Bewusste Arbeit mit der Lebensenergie". Das Training wirkt auf Körper und Geist. Die ruhigen Bewegungen werden mit der Atmung verknüpft, um die Konzentration zu lenken. Zugleich wird der gesamt Körper aktiviert und die Haltung verbessert. In Ihrem Geist wird das Qi - die Lebensenergie – spürbar. Sie entspannen sich und stärken die eigene Mitte - den Unterbauch und Ort des Qi. Eine positive Hinwendung nach innen findet statt.

Körperlich werden verschiedene Muskeln gestärkt, Sehnen und Bänder gestrafft. Die Tiefenmuskulatur wird trainiert und die Körperwahrnehmung verbessert. Die gute Koordination verschiedener Muskelgruppen bringt häufig Erleichterung bei Rückenschmerzen. Die Gelenken werden stabiler und beweglicher und Sie fühlen sich insgesamt kraftvoller.

Aktuelles bei Rückenwind

Stellenangebote bei Rückenwind

Wir haben aktuell wieder zwei Stellen frei bei Rückenwind: Physiotherapeut*in gesucht, sowie Anmeldefachkraft / …

mehr ...

Geräte-Upgrade 2018: efle-xx

Am 21.3. und 22.3. werden unsere fle-xx-Geräte auf efle-xx umgerüstet. Anschließen können Sie sich auch an diesen …

mehr ...