Osteoporosegymnastik

Osteoporosegymnastik hilft, den Krankheitsverlauf bei Osteoporose durch gezieltes Training zu mildern. Belastungsimpulse regen die Knochenbildung an, starke Muskeln geben Halt und eine gute Balance, Koordination und Beweglichkeit senken das Sturzrisiko. 

Im Kurs stehen Gleichgewichtstraining und Kraftübungen für den gesamten Bewegungsapparat im Vordergrund. Die Osteoporosegymnastik dauert 55 Minuten und steht sowohl Rückenwindmitgliedern, als auch Vereinsmitgliedern von Aktiv Berlin e.V. offen.

Zum Ferienkursplan 20.07.-02.09.2017

Aktuelles bei Rückenwind

Stellenangebote bei Rückenwind

Wir haben aktuell wieder zwei Stellen frei bei Rückenwind: Physiotherapeut*in gesucht, sowie Anmeldefachkraft / …

mehr ...

Geräte-Upgrade 2018: efle-xx

Am 21.3. und 22.3. werden unsere fle-xx-Geräte auf efle-xx umgerüstet. Anschließen können Sie sich auch an diesen …

mehr ...