Traktion

Zusammengedrückte Gelenkstrukturen oder Nervenwurzeln können starke Schmerzen verursachen, die z. B. einer klassischen Krankengymnastik im Weg stehen. Hier muss zunächst eine Schmerzlinderung erreicht werden. Bei der Traktion wird die Wirbelsäule oder das betroffene Gelenk in eine belastungsarme, möglichst schmerzfreie Position gebracht.

Manuell oder mithilfe eines Zugapparates werden die Gelenkpartner bzw. die Bandscheiben ein wenig voneinander entfernt.
Die Druckminderung führt zu einem Nachlassen der Schmerzen. Es kommt zur Entlastung und zur besseren Versorgung des Gelenks, der Bandscheiben oder der betroffenen Nerven.

Aktuelles bei Rückenwind

Online-Kurse sorgen weiterhin für Fitness zuhause

Einige unserer Trainerinnen unterstützen Sie auch weiterhin mit Motivation und Fitness online. Gleich Kurstermin wie …

mehr ...

Maximale Sicherheit dank hochwirksamer Luftdesinfektion

Krafttraining stärkt das Immunsystem. Aber dafür brauchen Sie die Sicherheit, sich nicht beim Training mit Corona …

mehr ...

Leider müssen wir noch einmal schließen - alle Infos für unsere Mitglieder

Aufgrund der aktuellen Verordnung zum Infektionsschutz muss unser Fitnessbereich im November geschlossen bleiben. …

mehr ...