Training der Tiefenmuskulatur

Das Training der Tiefenmuskulatur – auch propriozeptives Training oder Koordinationstraining genannt – ist die Basis für langfristige körperliche Fitness. Denn dieses Training verbessert Koordination und Gleichgewicht und entlastet die Gelenke und die Wirbelsäule, sodass alle Bewegungen sich leichter anfühlen.

Kein Wunder, dass uns diese Trainingsform besonders am Herzen liegt! Dabei werden die kleinen Muskeln und gelenknahen Muskelgruppen trainiert, die den Körper halten und stabilisieren.

Die Muskelgruppen der Tiefenmuskulatur brauchen nicht nur Kraft. Sie müssen auch optimal zusammen arbeiten, um Fehlstellungen aufzulösen, Gelenke zu stützen und Schmerzen zu vermeiden.

Anders als die großen Muskeln, mit denen wir z.B. etwas Schweres heben, arbeitet die Tiefenmuskulatur unbewusst. Wenn Sie auf einem wackligen Sitzball das Gleichgewicht halten – dann ist Ihre Tiefenmuskulatur aktiv – fast ohne dass Sie es merken. Deshalb verwenden wir oft Geräte und Übungen, bei denen irgendetwas wackelt. So trainieren Sie Gleichgewichtssinn und Tiefenmuskulatur zugleich.

Aktuelles bei Rückenwind

Online-Kurse sorgen weiterhin für Fitness zuhause

Einige unserer Trainerinnen unterstützen Sie auch weiterhin mit Motivation und Fitness online. Gleich Kurstermin wie …

mehr ...

Maximale Sicherheit dank hochwirksamer Luftdesinfektion

Krafttraining stärkt das Immunsystem. Aber dafür brauchen Sie die Sicherheit, sich nicht beim Training mit Corona …

mehr ...

Leider müssen wir noch einmal schließen - alle Infos für unsere Mitglieder

Aufgrund der aktuellen Verordnung zum Infektionsschutz muss unser Fitnessbereich im November geschlossen bleiben. …

mehr ...