Wirbelsäulengymnastik

In der Wirbelsäulengymnastik werden vor allem Rücken-, Bauch- und Beinmuskeln trainiert. So wird die Stützmuskulatur rund um die Wirbelsäule gekräftigt, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Auch Rückfälle, z. B. nach einem Bandscheibenvorfall, können dadurch vermieden werden.

Die Kurse richten sich an Menschen jeden Alters. Hier kräftigen und mobilisieren Sie gezielt Ihren Rücken, verbessern Ihre Körperwahrnehmung und Ihre Haltung. Zusätzlich profitieren Sie von einer verbesserten Dehn- und Entspannungsfähigkeit.
Tun Sie sich und Ihrem Rücken etwas Gutes!

Aktuelles bei Rückenwind

Mini-Workshop Qi Gong am 03.12.2022 bei Rückenwind

Hierzu sind alle Mitglieder von Rückenwind und Aktiv-Berlin e.V. herzlich eingeladen. Am Samstag, 03.12.2022, 13:00 …

mehr ...

Online-Fitness geht weiter - Pilates mit Simone Pappler

Haben Sie die Vorzüge eines Online-Kurses schätzen gelernt? Dann müssen Sie auch weiterhin nicht darauf verzichten! …

mehr ...

Jetzt neu: Einzeltermine direkt aus der App buchen!

Wollen Sie ein Personal Training buchen, einen Termin für das Laufcoaching vereinbaren oder für eine Spiraldymanik? …

mehr ...