Wirbelsäulengymnastik

In der Wirbelsäulengymnastik werden vor allem Rücken-, Bauch- und Beinmuskeln trainiert. So wird die Stützmuskulatur rund um die Wirbelsäule gekräftigt, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Auch Rückfälle, z. B. nach einem Bandscheibenvorfall, können dadurch vermieden werden.

Die Kurse richten sich an Menschen jeden Alters. Hier kräftigen und mobilisieren Sie gezielt Ihren Rücken, verbessern Ihre Körperwahrnehmung und Ihre Haltung. Zusätzlich profitieren Sie von einer verbesserten Dehn- und Entspannungsfähigkeit.
Tun Sie sich und Ihrem Rücken etwas Gutes!

Aktuelles bei Rückenwind

Unser neues Preissystem - passgenau und günstig

Begrüßen Sie mit uns unser neues modulares Preissystem. Übersichtlich, transparent, flexibel. Und unschlagbar …

mehr ...

Wir haben wieder offen - alle aktuellen Infos zum Training

Es ist soweit, Sie dürfen wieder bei uns trainieren! Ab sofort ist unser Fitnessbereich wieder geöffnet. Noch geht …

mehr ...

Maximale Sicherheit dank hochwirksamer Luftdesinfektion

Krafttraining stärkt das Immunsystem. Aber dafür brauchen Sie die Sicherheit, sich nicht beim Training mit Corona …

mehr ...