Massage

Therapeutische Massagen werden z. B. bei Wirbelsäulenerkrankungen oder nach Knochenbrüchen mit Operation angewendet. Auch chronische Erkrankungen an Sehnen, Muskeln oder Bändern können so behandelt werden. Durch die gezielten Grifftechniken werden Verspannungen gelöst, die Durchblutung wird angeregt und Schmerzen werden gelindert. Damit eignet sich Massage auch als vorbeugende Therapie z. B. bei leichten Rückenbeschwerden.

Neben der klassischen Massage bieten wir die Bindegewebsmassage an, die ebenfalls zur Berufsausbildung von Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten gehört. Durch die Arbeit im Bindegewebe werden über sogenannte Reflexbögen auch innere Organe erreicht. Damit können z. B. Gefäßerkrankungen, Erkrankungen der Atemwege oder des Verdauungssystems behandelt werden.

Aktuelles bei Rückenwind

Unsere Laufgruppe geht ab November in die Winterpause

Dieses Jahr hat das Sommergefühl lange angehalten. Aber inzwischen lässt es sich nicht mehr leugnen: Es ist Herbst …

mehr ...

Workshop Spiraldynamik® am Samstag, 29. September 2018

Am Samstag, 29.09.2018 bieten wir Ihnen eine Workshop mit dem Schwerpunkt „Stabile Lendenwirbelsäule – beweglicher …

mehr ...

JETZT NEU: next level.running bei Rückewind

Ab sofort bieten wir Ihnen bei Rückenwind das innovative Lauftraining next level.running an. Dieses Konzept aus dem …

mehr ...